Direkt zum Hauptbereich

Kinesiologische Lern-und Lebensberatung

Kinesiologische Lern-und Lebensberatung,Dagmar Peiker.

http://praxis-fuer-kinesiologie-iffeldorf-bayern.de/

Was ist Kinesiologie - Wie wirkt sie?

● Die Lehre von der inneren und äußeren Beweglichkeit
des Menschen
● Eine ganzheitliche Methode, basierend auf dem Wissen
der traditionell chinesischen Gesundheitslehre,
den Erkenntnissen der Gehirnforschung,
des Stressmanagements und der Pädagogik
● Körper, Geist und Seele werden als untrennbare Einheit
gesehen
● Blockaden bzw. energetische Ungleichgewichte werden
auf allen Ebenen aufgelöst (körperlich, emotional,
mental), d. h. balanciert.
● Kinesiologie ist eine individuelle Methode, da genau die
Blockade ermittelt wird, die den von Ihnen angestrebten
Veränderungen entgegensteht. Ihr Körper ist das Maß
der Dinge, der Muskeltest dient als Informationsquelle
dafür, wie und mit welcher Methode das Gleichgewicht
(die Balance) erreicht wird.
● Kinesiologie ist eine prozessorientierte Methode.
● Schritt für Schritt wird das energetische, emotionale und
körperliche Gleichgewicht wiederhergestellt und
beschränkende Muster und Verhaltensweisen werden
aufgegeben.
● Kinesiologie ist eine „Multitalent“-Methode - ein
„Mädchen für alles“, von der alle Altersgruppen in allen
Lebenssituationen profitieren.


Anwendungsmöglichkeiten der Kinesiologie Was Sie erreichen können

● Lernförderung bei Lernschwierigkeiten und Blockaden
Konzentrationsförderung
Stressbewältigung
● Persönlichkeitsentwicklung
● Konfliktbewältigung
● Erreichen emotionaler Ausgeglichenheit
● Schulung der Selbstverantwortlichkeit
LEICHT
● Stress im Alltag bewältigen
● Gelassenheit im Berufs- und Familienleben finden
● Energievoll im Leben stehen und agieren
LEBEN
● Gesamtes Potential entfalten und fördern
● Selbstbewusst den Anforderungen begegnen
● Zielorientiert das Leben gestalten
LERNEN
● Mit Freude leicht lernen und erfolgreich sein
● Ziele erkennen und motiviert erreichen
● Voll konzentriert sein
● Prüfungsängste abbauen

Gern begleite ich Sie -
zielgerichtet und selbstverantwortlich
- mit den Methoden
der angewandten Kinesiologie

Dagmar Peiker
Begleitende Kinesiologin
Mitglied in der
Deutschen Gesellschaft für
Angewandte Kinesiologie e.V.
Mitglied im
Forum Werteorientierung
in der Weiterbildung e.V.
dagmar.peiker@t-online.de


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Was ist Kinesiologie und wie wird sie angewandt?

Was ist Kinesiologie?Wie wird die Kinesiologie angewandt? Der Name geht zurück auf das griechische Wort für Bewegung und steht in der Medizin für Bewegungslehre und Untersuchung der Muskeln. Hier bezeichnet Kinesiologie eine verhältnismäßig junge Methodik, die sich die körpereigene Feedbackschleife zunutze macht. Dieses Rückmeldesystem ist sehr einfach und präzise. Seine Entdeckung geht zurück auf Erfahrungen und Untersuchungen des amerikanischen Chiropraktikers Dr. George Goodheart. Er beobachtete, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen auch im Funktionszustand seiner Muskeln spiegeln. Daraufhin entwickelte er 1964 ein einfaches Verfahren, das diese Muskelfunktion ohne Zuhilfenahme von Apparaten erfasst. Dabei wird die Person aufgefordert, den zum Testen benutzten Körperteil (meist ein Arm oder ein Bein) gegen den Druck der testenden Person an seinem Platz zu halten. Die dabei auftretenden Reaktionen („verriegelt“ oder „entriegelt“) lassen präzise Rückschlüsse zu auf…